ALMERE, (NL)

Unser Hauptstandort liegt in Holland. In Almere, vor den Toren Amsterdams, werden Aufkleber, Etiketten und IML-Flachfolien produziert. So finden Sie zu uns.

PRODUKTION

Unsere Produktion in Almere ist mit 4 Siebdruckanlagen und einem Digitaldrucker ausgestattet. In unseren Produktionsstätten gelten höchste Sauberkeits- und Ordnungsstandards.

KUNDENSERVICE

We speak Dutch, German and English. Wir haben uns spezialisiert auf die unkomplizierte und schnelle Bearbeitung internationaler Anfragen. Ein multinationales Team aus holländischen und deutschen Kollegen berät unsere weltweiten Kunden. Hier können Sie Ihre Anfrage stellen.

Unternehmen

Als Experten im technischen Siebdruck und durch den Einsatz modernster Digitaldrucktechnologie können wir sowohl Auflagen mit geringer Produktvarianz als auch mit hohem Grad an Individualisierung fertigen. Durch die Kombination der Drucktechnologien können wir unseren Kunden sowohl für industrielle Stückzahlen als auch geringe Mengen höchste Qualität zu besten Konditionen und kurzen Lieferzeiten anbieten.

Wir sind ein ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen. Unsere Fertigung findet nach Bedarf im Sauberraum statt. Unsere Produktionsstandorte liegen in Holland und Deutschland.

Chronik

Das Unternehmen wird 1953 von Pieter Laurens Back Sr. in Bussum, Niederlande gegründet. Schnell entwickelt sich aus der familiengeführten Siebdruckerei der Spezialist für funktionale und technische Aufkleber. In den siebziger Jahren wechselt der Bedarf von Aufklebern als Werbemittel zu funktionalen Aufklebern. In dieser Zeit erzielt das Unternehmen bereits seinen Hauptumsatz durch selbstklebende Frontblenden und Typenschilder und entwickelt sich zum Qualitätsführer im industriellen Siebdruck. Bedingt durch stetiges Wachstum bezieht das Unternehmen 1972 ein neues und größeres Firmengebäude in Naarden (NL).

 

Zu Beginn der 80er Jahre wird Back Stickers zum offiziellen Lieferanten des Weltkonzerns Xerox. Seit 1993 ist Back Stickers ein nach ISO Norm zertifizierter Betrieb. Durch außerordentliche Anforderungen an Fertigungsqualität und Kundenzufriedenheit wird Back Stickers darüber hinaus mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Im Jahre 1999 wird das Unternehmen von der deutschen Schuster Group übernommen. Die Schuster Group sucht zu diesem Zeitpunkt ein geeignetes Unternehmen für die hochqualitative Bedruckung von Kunststofffolien im Siebdruckverfahren. Als Experte im IML Spritzguss kann die Schuster Kunststofftechnik, das Mutterunternehmen der Schuster Group, nun alle Fertigungsschritte für IML Kunststoffteile als Komplettleistung anbieten. Nahmhafte Kunden aus der Industrie können aquiriert werden.

 

Besonders in der Automobilbranche wächst der Kundenstamm zu Beginn des 21. Jahrhunders stark an. Daher wird 2007 ein zweiter Standort des Unternehmens in Waltershausen, Deutschland eröffnet. Hier konzentriert sich die Fertigung auf verformte Kunststofffolien, die im Anschluss hinterspritzt werden. Am Standort Almere werden bis heute sowohl konventionelle Produkte wie Aufkleber und Etiketten als auch IML-Flachfolien produziert. Um die Fertigungsvielfalt zu vergrößern, erweitert das Unternehmen sein Leistungsspektrum um eine weitere Drucktechnologie, den Digitaldruck.

 

Wieder erkennt das Unternehmen frühzeitig technologische Innovationen, die bisherige Produkte substituieren und neue Anwendungsbereiche eröffnen. Die Erfahrungen, das Streben nach höchster Qualität und verlässliche Lieferzeiten zeichnen das Leistungsspektrum des Unternehmens aus. Dabei wird seit der Gründung des Unternehmens bis heute besonderer Wert auf gute und persönliche Kundenbeziehungen gelegt.

Realisation : V13 Internet