Etiketten

Etiketten unterscheiden sich zu Aufklebern durch die Art der Befestigung, Entfernung und die Möglichkeit zur Wiederverwendung. Sie besitzen keine Klebeschicht und erhalten ihre Befestigungsmöglichkeit durch funktionale Stanzungen, Schlaufen oder Schlitze. Dadurch können Sie beidseitig bedruckt werden.

 

 

Konsumgüter

Etiketten kennzeichnen Konsumgüter. Preisetiketten vermitteln Angaben über Preise und weitere Informationen wie beispielsweise Größe, Pflegehinweise und Werbetexte. Der Siebdruck bietet bei hohen Auflagen deutliche Kostevorteile bei hoher Druckqualität. Für kleinere Auflagen und hohe Varianz im Drucklayout bietet sich der Digitaldruck als optimale Drucktechnologie an.

Transport

Im Reiseverkehr werden Gepäckstücke mit temporären und leicht anzubringenden und zu entfernenden Informationsträgern versehen. Hierfür bieten sich unsere Schlaufenetiketten an. In der Logistik können Hinweisetiketten über Inhalte Auskunft geben und beispielsweise Gefahrgüter kennzeichnen.

 

 

Medizin

In der Medizintechnik und besonders im Bereich der Pharmaindustrie werden unsere Etiketten im Bereich der Produktion verwendet.

Industrie

Während Aufkleber als permanente Informationsträger vornehmlich Produkte kennzeichnen, werden unsere Etiketten aufgrund der leichten Anbringung und der schnellen Entfernung besonders in Produktionsprozessen verwendet. Durch spezifische Stanzungen können unsere Etiketten exakt auf den Einsatzort angepasst werden.

Realisation : V13 Internet